02 / 2021

Brand B1 / Rauchentwicklung im Freien

16.01.2021

Um ca. 14:30 Uhr wurde die Feuerwehr Streitberg zu einer unklaren Rauchentwicklung im freien alarmiert.

Ein aufmerksamer Bürger bemerkte, aus Streitberg kommend in Blickrichtung Förderverein Familienschwimmbad Streitberg e.V. / Ruine Neideck., Rauch aus dem Waldgebiet aufsteigen.

Von der Integrierte Leitstelle Bamberg-Forchheim kam bei der Alarmierung die Info, das kein Feuer (Verbrennen von Grüngut etc.) angemeldet war. Es musste somit erst mal von einem Schadfeuer ausgegangen werden.

Noch während die Kameraden im Gerätehaus eintrafen, um sich auszurüsten, meldete sich der Verursacher, um mitzuteilen, das es sich um ein Nutzfeuer * ( z.B. das Verbrennen von Schnittgut) handelte.

Ein Eingreifen bzw. Ausrücken war somit nicht mehr nötig.

ALarmierte / Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Streitberg (Florian Streitberg 42/1)

Kreisfeuerwehrverband Forchheim e. V. / Kreisbrandinspektion Forchheim:

KBI Wunner (Florian FO-Land 4),
KBM Brütting (Florian FO-Land 4/2)

Polizei

* HINWEIS IN EIGENER SACHE:
“Wenn Sie Schnittgut, Grüngut etc., wie im ländlichen Raum üblich, verbrennen müssen/wollen, bitten wir Sie, dies bei der zuständigen Kommune im voraus zu melden.
Das Anmelden von solchen Nutzfeuern ist kostenlos und nimmt nur wenige Minuten Zeit in Anspruch, erspart aber im schlimmsten Fall Ärger und Kosten, wenn die Feuerwehr alarmiert werden müsste.”