04 / 2018

Brand / B3 Person in Gefahr

Am 30.05.2018 wurde die Feuerwehr Streitberg um kurz nach 01:00 Uhr mit dem Alarmstichwirt “Brand B3 Person in Gefahr nach Neudorf alarmiert.

Noch während der Anfahrt konnte durch die ersteintreffende Feuerwehr die Rückmeldung gegeben werden, dass es sich bei dem Brandobjetkt nicht um das Gebäude sondern um ein Fahrzeug handelte.

Das Fahrzeug , welches bereits im Bereich des Motorraumes in Vollbrand stand, befand sich in einem unmittelbar neben dem Wohnhaus stehenden, Carport.

Binnen kürzester Zeit konnte eine Wasserversorgung über einen nahegelegenen Unterflurhydrant aufgebaut und eine Riegelstellung zum Abschirmen des Wohnhauses hergestellt werden.

Zeitweise waren 2 Trupps unter Atemschutz mit je einem C-Rohr im Einsatz und löschten das Fahrzeug ab.

Gegen 01:30 Uhr konnte die Rückmeldung “Feuer unter Kontrolle” an die Integriete Leitstelle Bamberg-Forchheim gegeben werden.

Die Leitstelle wurde durch die Feuerwehr Streitberg bis zum Abschluss der Spurensicherung  durch den Kriminaldauerdienst der Kripo Bamberg ausgeleuchtet.