05 / 2018

THL / VU mit Motorrad

07.07.2018

Am 07.07.2018 wurde die FF Streitberg gegen 13:15 Uhr durch die Integrierte Leitstelle Bamberg-Forchheim mit dem Alarmstichwort THL 1 / VU mit Motorrad (Technische Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall mit Motorrad) im Ortsgebiet Streitberg alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurden die verletzen Personen durch die bereits eingetroffene Besatzung der Rettungswagen sowie der Notärztin medizinisch versorgt.

Um ein sicheres Arbeiten der Einsatzkräfte zu gewährleisten und einen Landeplatz für den Rettungshubschrauber Christoph 27 aus Nürnberg in unmittelbarer Nähe der Einsatzstelle zur Verfügung zu stellen, musste die Bundesstraße B 470 für ca. 1 Stunde vollständig gesperrt werden.

Nachdem der verletze Motorradfahrer mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert wurde, die Unfallaufnahme durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Ebermannstadt beendet wurde und die Fahrbahn durch die FF Streitberg gereinigt wurde, konnte gegen ca. 14:15 Uhr die Fahrbahn wieder freigegeben werden und die Einsatzkräfte zurück in das Gerätehaus fahren.

Eingesetzte Kräfte:

FF Streitberg
KBM Land 4/2
RTW Malteser Waischenfeld
RTW ASB Kirchehrenbach
NEF BRK Forchheim
Polizeiinspektion Ebermannstadt