06 / 2019

Brand / BMA

Um kurz nach 09:00 Uhr wurden die Feuerwehren Streitberg und Muggendorf zu einem Aufgelaufenen Brandmeldealarm in das BRK-Heim Muggendorf alarmiert.

Umgehend nach Eintreffen an der Einsatzstelle wurde durch die beiden Kommandanten der alarmierten Wehren die Lage erkundet sowie das Pflegepersonal befragt.

In der, in einem Anbau des Heimes befindlichen, Werkstatt des Hausmeisters hatte es nach Auskunft der Diensthabenden Pflegekräfte eine leichte Verrauchung gegeben. Weswegen es vermutlich auch zum Auslösen des Rauchmelders und der Brandmeldeanlage (BMA) kam. Umgehend nach dieser Feststellung wurde die Werkstatt durch Bedienstete des BRK Heimes gelüftet.

Die Werkstatt wurde durch die Kommandanten eingehend, unter Einsatz der Wärmebildkamera, auf einen Brand oder ähnliches hin untersucht. Glücklicherweise konnten diesbezüglich keine Feststellungen gemacht werden, sodass die BMA wieder zurück gestellt und an den Betreiber übergeben werden konnte.

Alarmierte Einsatzkräfte:

Feuerwehr Streitberg (Florian Streitberg 42/1);
Feuerwehr Muggendorf (Florian Muggendorf 46/1, 14/1);
Kreisbrandinspektion Forchheim:
KBM Brütting (Florian Forchheim Land 4/2);
KBI Messingschlager (Florian Forchheim Land 5);
Polizeiinspektion Ebermannstadt;
BRK Ebermannstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.