09 / 2019 THL / Ölspur

THL Ölspur


04.06.2010 17:15 Uhr

04.06.2010 17:15 Uhr

Um 17:15 Uhr wurde die FF Streitberg telefonisch über eine “kleinere” Ölspur am Streitberger Berg informiert. 

Da sich bereits einige Kameraden am Feuerwehrhaus befanden, wurde durch die Integrierte Leitstelle Bamberg-Forchheim ein Einsatz angelegt.

Nach kurzer Lageerkundung durch den Einsatzleiter stellte sich die Länge der Ölspur als doch etwas größer dar, wie ursprünglich angenommen.

Ein bergabfahrender Radlader verlor auf der kompletten Länge des Streitberger Berges Hydrauliköl. 

So musste das Öl ab Dorfmitte bis zum Ende des Streitberger Berges mittels Ölbindemittel aufgenommen werden.

Gegen 18:30 Uhr konnte die Fahrbahn nach Rücksprache mit dem Bereitschaftsdienst des Straßenbaulastträgers wieder frei gegeben werden. 

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Streitberg (Florian Streitberg 11/1),
Straßenbaulastträger