14 / 2021

THL / VU PKW

05.08.2021

Kurz bevor die planmäßige Monatsübung der Gruppe 1 und 3 um 19:30 Uhr begann wurden die Übungsvorbereitungen durch einen Alarm für die FF Streitberg und FF Oberfellendorf unterbrochen.

Bedingt durch einen Verkehrsunfall auf der Staatsstraße St2186 war die Fahrbahn durch Betriebsstoffe verunreinigt und teilweise noch durch die verunfallten Fahrzeuge blockiert.

Während der Behandlung der Verletzten durch den Rettungsdienst sowie der Unfallaufnahme durch die Polizei Ebermannstadt wurde die Fahrbahn, durch die alarmierten Feuerwehren, gesperrt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet.
Anschließend musste die Fahrbahn noch von den ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt werden und konnte danach für den Verkehr wieder frei gegeben werden.

Alarmierte / Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Streitberg (Florian Streitberg 42/1, 11/1);
Feuerwehr Oberfellendorf (Florian Oberfellendorf 44/1)

Kreisbrandinspektion / Kreisfeuerwehrverband Forchheim e. V.:
KBI Wunner (Florian FO-Land 4),
KBM Brütting (Florian FO-Land 4/2)

Rettungsdienst

Polizei